Montag, 7. Mai 2012

 Die Judo AG













In der Berliner Kinder- und Familienzeitung "KIEK MAL" (Ausgabe Mai/Juni 2012) wird die Judo AG unserer Schule vorgestellt.
Es fand dazu ein Interview zwischen der KIEK MAL-Redakteurin und der Trainerin Sabine Urner statt. Das Judo-Angebot richtet sich an die Kinder der 1. bis 3. Klasse und findet bei uns an der Schule jeden Donnerstag statt. Hier lernen die Kinder nach bestimmten Regeln gegeneinander zu kämpfen. Dabei legt die Trainerin großen Wert auf Fairness und Rücksichtsnahme. Bei den spielerischen Kämpfen ist das oberste Ziel, den Partner nicht zu verletzen und in ihm keinen Feind, sondern einen Partner zu sehen.
Die Schüler der Karl-Weise Schule haben in der Judo-AG eine Menge Spaß und lernen unbemerkt etwas Neues.

Keine Kommentare:

Kommentar posten