Sonntag, 20. Mai 2018

Projektwoche Berlin Klasse 4B


Während unserer Projektwoche zum Thema „Berlin“ hat die Klasse 4B angefangen, einen multimedialen Reiseführer für Kinder zu erstellen. Begonnen haben wir mit einer Website zur 100er Buslinie, die noch durch einen Audioguide ergänzt werden soll. Vielleicht schaffen wir sogar nach und nach immer neue Berliner Attraktionen auch für andere Kinder einzufangen. Hier ist unser Anfang: 




Mittwoch, 9. Mai 2018

Völkerballturnier

09.05.2018

Heute fand unser Völkerballturnier/T-Ball-Turnier in der Jahnsporthalle statt.
Alle Klassen haben ihre Teams kräftig angefeuert und hatten sich dazu auch einige Eltern als Unterstützer eingeladen.

Die Klassen 1-3 spielten T-Ball.
1. Platz 3b
2. Platz 3a
3. Platz S6

Die Klassen 4-6 spielten Völkerball.
1. Platz 6a
2. Platz 4b
3. Platz 5b

Wir gratulieren allen zu ihren großen Erfolgen und bedanken uns bei allen Organisatoren, Helfern und Kollegen für ihren engagierten Einsatz.

Catrin Schwarz-Herbst

Montag, 7. Mai 2018

Bundesjugendspiele auf dem Jahnsportplatz

Am 08.05.2018 finden unsere alljährlichen Bundesjugendspiele statt.
Alle Klassen treffen sich auf dem Sportplatz und treten in den klassischen Disziplinen an, wie Weitsprung, Weitwurf und Sprinten. 
Zum Schluß werden alle Klassen beim Staffellauf  um den goldenen Staffelstab kämpfen.
Wir drücken unseren Athleten ganz fest die Daumen.

Catrin Schwarz-Herbst

Sportaktionstag

Gemeinsam mit dem VBKI findet heute unser Sportaktionstag für die Klassen 1-4 statt und ist damit der erste Tag unserer Sportwoche. am 08.05. 18 folgen dann die Bunmdesjugendspiele und am 09.05.18 unser jährliches Völkerballturnier.


Die Mädels von "One Billion Raising" erwärmten alle mit einem gemeinsamen Tanz.
Frau Schwenn begrüßte Herrn Harnos vom VBKI als Organisator, Herrn Dierker als Vertreter der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und unsere neue Bildungstadträtin Frau Korte. Sie bedankte sich bei ihnen im Namen unserer Schule für die großartige Unterstützung.


Es gibt tolle Stationen: einen Soccer Court, Inline-Skating, einen Kletterturm und Basketball auf dem Schulhof. In der Turnhalle werden Mini-Tischtennis und Rudern angeboten und in der Mensa wird getanzt. Auf der Mitte der Schillerpromenade gibt es einen Laufparcour. 


Alle haben sehr viel Spaß. Einige Eltern haben die Einladung angenommen und sind auch mit dazu gekommen. Karlchens Cafè bietet Getränke und Obst an. 
Das Wetter hat auch prima mitgespielt.

Catrin Schwarz-Herbst

Mittwoch, 2. Mai 2018

Bundesfreiwilligendienst an der Karl-Weise-Schule

Im Schuljahr 2017/2018 starteten wir gemeinsam mit dem Kinderring e.V. mit der Einrichtung einer Stelle für eine Bundesfreiwillige/n an unserer Schule. 
Wir erhielten eine große Unterstützung bei vielen pädagogischen und organisatorischen Projekten.

Unsere "Bufdi" begleitet Klassen während des Unterrichts, in der Freizeit und bei Ausflügen, unterstützt Kinder beim Lernen und Spielen, hilft bei der Organisation des Elterncafés usw.

Aufgrund unserer positiven Erfahrungen bieten wir im nächsten Schuljahr 2018/2019 
drei Stellen für Bundesfreiwillige gemeinsam mit dem Kinderring e.V. an.

Interessenten melden sich bitte unter unserer Email:
08G06@08G06.schule.berlin.de 


Catrin Schwarz-Herbst
Konrektorin
 

Tag der offenen Tür

Am 03.05.2018 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. 

Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klasse werden Ihnen unsere Schule 

zeigen.


Catrin Schwarz-Herbst

Konrektorin

Montag, 29. Januar 2018

Kunstprojekt Farbstudien in Klasse 6a

Die Klasse 6a und Ihre Klassenlehrerin Frau Kockro haben eine wunderschöne Galerie zum Thema: Farbstudien und Farbkreis in ihrem Klassenraum in der Filiale gestaltet.



Catrin Schwarz-Herbst

Dienstag, 5. Dezember 2017

Weihnachtszeit



An unserem Weihnachtsbasteltag, 04.12.17, wurde in allen Klassen gebastelt und anschließend das ganze Haus liebevoll dekoriert.
Überall wurde geschnippelt, geklebt und gemalt. Die Kinder wurden dabei tatkräftig von vielen Eltern unterstützt.
Außerdem buken in dieser Woche die Eltern des Eltercafes mit unseren SAPh-Klassen Plätzchen und sorgten so für eine schöne Vorweihnachtsstimmung.
Am Freitag, 15.12.17,  haben die Mütter des Eltercafés bei Tee und Plätzchen gemeinsam Weihnachtsgestecke gebastelt.
Die Klasse 3b kam vorbei und hat sich für die Unterstützung bedankt und das Gedicht von der Weihnachtsmaus vorgetragen.




Die letzten drei Unterrichtsstage vor den Weihnachtsferien waren voller Heimlichkeiten.
Einige Klassen waren im Theater oder im Kino, mache sofgar Eislaufen oder Rodeln.
Die kleineren Klassen haben sich auf das Weihnachtssingen vorbereitet, das zu einem vollem Erfolg wurde. Alle Kinder und Erwachsenen saßen in weihnachtlicher Stimmung miteinander im Kreis, sagten Gedichte auf  und sangen aus voller Kehle die Lieder vom Schneeflöckchen und der Weihnachtsbäckerei.

Catrin Schwarz-Herbst
Konrektorin

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Rotkäppchen featuring Klasse S6

In Folge eines Rotkäppchen-Projektes hat die S6 das Märchen als Fingerpuppen-Theater aufgeführt. Die Ergebnisse könnt ihr hier bewundern. Ein großes Lob geht an die mutigen Leser Eymen und Ruaa, die das richtig super gemacht haben ;-)





Schule im Wald

In dieser Woche waren wieder viele Klassen mit den Waldpädagogen unterwegs. Leider gab es im Grünauer Forst noch so viele Sturmschäden, dass wir auf die Hasenheide ausweichen mussten.
Es hat trotzdem allen viel Spaß gemacht und die Kinder haben auch wieder viel neues entdecken können.
Catrin Schwarz-Herbst

Mobililli

Am Dienstag, 10.10.17 war das "Mobililli"-Team des Autoclub Europa (ACE) in unserer Schule.
Die ACE-Moderatoren kamen mit dem Aktionsmobil und den Spielmaterialien zum Aktionstag „Verkehr, Mobilität und Umwelt“ in unsere Schule. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen wurden 5 Stationen für die Erst- und Zweitklässler aller SAPH-Klassen zum Verhalten im Straßenverkehr aufgebaut.

„Mobililli“ ist ein vom ACE Auto Club Europa entwickeltes Angebot für die Verkehrs-, Mobilitäts- und Umwelterziehung im Primarstufenbereich.


Im Rahmen des Aktionstages wurden die einzelnen Themen spielerisch und erlebnisreich für die Kinder erfahrbar gemacht.
 
Aus dem Aufbau der Spiele ergaben sich für Kinder folgende Ziele:
 
- Ausbau von Rücksichtnahme und gegenseitiger Hilfe (Teamfähigkeit)
- Austesten der eigenen Wahrnehmung
- Erleben der Bedeutung der fünf Sinne für die Verkehrssicherheit
- Förderung der Sensibilisierung für die eigene Mobilität und das städtische Umfeld
- Stärkung des Bewusstseins für Umweltthemen im Verkehrsbereich


Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, deshalb gab es in der Turnhalle drei Parcours und im Neubau zwei weitere. Wir haben uns die Stimmung aber dennoch noch nicht trüben lassen und hatten einen großen Spaß.

Catrin Schwarz-Herbst

Mittwoch, 13. September 2017

Tag der offenen Tür

Unser nächster Tag der offenen Tür ist am 27.09.2017 von 9.00-11.30 Uhr.
Wir laden Sie herzlich zu uns ein.

Die Anmeldungen für die Schulanfänger 2018/2019 sind in der Zeit vom 04.10.2017 bis 17.10.2017.

Einschulung

Am Samstag, 09.09.2017, haben wir unsere neuen Erstklässler eingeschult.
Herzlich willkommen!

Das Kollegium der Karl-Weise-Schule begrüßt alle Kinder, Eltern, KollegInnen und FreundInnen im neuen Schuljahr 2017/2018.

 

Mittwoch, 12. Juli 2017

Raus in den Wald





Unsere Schule hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Schreberjugend und führt mit jeweils 9 Klassen pro Schuljahr 8 Waldtage und einen Projekttag durch.
Die Klasse S4 präsentiert in einem Gemeinschaftssprojekt mit der Schillerwerkstatt ihre Waldtage in einem wunderschönen Buch.
Hier kann man es sich anschauen:
http://www.schillerwerkstatt.de/2017/07/allgemein/kiezkinder-in-der-natur-eine-schuelerzeitung-zum-thema-wald/
Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Waldforscher und ihre Dokumentation.😌

Catrin Schwarz-Herbst
Konrektorin